FERNGLAS DER KRIEGSMARINE WK II
CARL ZEISS JENA
blc 7x50

MIT GASMASKENOKULARE UND TRANSPARENTBELAG!

mit original Bakelit-Benutzerkappe und Riemen!

Bereits vor dem 2. Weltkrieg wurden für die Kriegsmarine
Ferngläser mit speziellen Okularen für den Gebrauch mit
Gasmaske entwickelt.
Gasmaskenokulare haben eine weitabliegende Austritts-
pupille welche ein Beobachten mit aufgesetzter Maske bei
vollem Gesichtsfeld ermöglichen. Dazu wird die verstell-
bare Weichgummi-Augenmuschel um 12 mm eingeschoben.

In verschiedenen Ausführungen, häufig auch für den Export
in andere Länder wurden sie bis Ende des WK II gefertigt.
Dieses Belegstück von Ende 1942 ist in der Ausführung mit
Rauhlackbeschichtung und einen seltenen, aus Bakelit ge-
fertigten Regenschutzdeckel, der Benutzerkappe.

Es verfügt über eine große Okularlinse von 19 mm. Die op-
tische Leistung dieser Ferngläser ist hervorragend. Selten
sind Belegstücke in diesen ausgezeichneten, ungeöffneten
Zustand mit nicht porösen Gummiaugenmuscheln und
original Benutzerkappe.

Die Kenngröße ist 7x50. 7-fache Vergrößerung mit 50 mm
Objektive. Die Optik ist mit Transparentbelag vergütet.
Dieser wurde 1936 von Alexander Smakula erfunden.

Die Seriennummer ist 2240776. Das Fernglas stammt laut
Kontorbuch von Zeiss aus einer Serie von 1600 Stück.
Die Bestellung erfolgte am 24.06.1942.

Im neuen Buch von Dr. Hans Seeger - Zeiss Handferngläser 1919 - 1946 ist das
handschriftliche Kontorbuch veröffentlicht. Es enthält die Auftragsbestellungen
von Handferngläsern aus dem Hauptnummernkreis von 1929 - 1946.

Das Gasmaskenokular mit hochgezogener Augenmuschel für
den normalen Gebrauch.

In eingeschobenen Zustand ist es zum Gebrauch mit aufge-
setzter Gasmaske verwendbar.

Der Regenschutzdeckel aus Bakelit mit Gummizug in der
Ausführung der "Benutzerkappe".

Die Haltevorrichtung ist am unteren Ende des Mittelsteges
angebracht. Am oberen Ende befindet sich ein Metallkegel
mit runder Einkerbung. Bei Gebrauch wird der Gummizug
in die Kerbe eingehakt und die Benutzerkappe fixiert.

Die Durchsicht durch das Fernglas.

Breite = 19,5 cm, Höhe = 19 cm, Gewicht = 1120 g.