SAMMLERHIGHLIGHT!
SELTENES AUSSICHTSFERNROHR
MIT 3-FACH OKULARREVOLVER
CARL ZEISS JENA
STARMORBI 12x, 24x, 42x60

Die in den 20-er und 30-er Jahren hergestellten 60 mm und
80 mm Aussichtfernrohre mit 3-fachen Okularrevolver sind
lichtstarke Hochleistungsferngläser mit hoher Vergrößer-
ung und qualifizierter Zeiss Optik.
Sie sind für terrestrische
als auch astronomische Beobachtungen geeignet.

Dieses Belegstück ist das 60 mm Modell Starmorbi. Es stammt
aus den 20-Jahren und ist in der frühen Ausführung mit aus-
ziehbaren Sonnenblenden.

Zur Einstellung der Augenweite haben die 60 mm Modelle
noch die Knickbrücke.

Die Kenngröße ist 12x, 24x, 42x60. 12-, 24-, und 42-fache
Vergrößerung mit 60 mm Objektive. Die Seriennummer
ist 2367.

Die am Mittelsteg befestigte, schwenkbare Stativaufnahme.
Passend für Stativzapfen mit 12 mm.

Das Fernglas verfügt über eine Grobvisiereinrichtung.

Sie besteht okularseitig aus dem Kimme und objektivseitig
dem Korn.

Frühere Modelle haben ausziehbare Sonnenblenden.

Die Okularstellung bei 12-facher Vergrößerung.

Das Okular mit 12-facher Vergrößerung.

Die Durchsicht mit 12-facher Vergrößerung.

Die Okularstellung bei 24-facher Vergrößerung.

Das Okular mit 24-facher Vergrößerung.

Die Durchsicht mit 24-facher Vergrößerung.

Die Okularstellung bei 42-facher Vergrößerung.

Das Okular mit 42-facher Vergrößerung.

Die Durchsicht mit 42-facher Vergrößerung.

Länge mit ausgezogenen Sonnenblenden = 53 cm.
Breite = 19,5 cm, Gewicht = 4,40 kg.