SELTENES
ITALIENISCHES FERNGLAS
LA FILOTECNICA
ING. A. SALMOIRAGHI
8x30

mit Riemen!

Die Firma La Filotecnica wurde ursprünglich 1865 vom
legendären Optiker Ignazio Porro, dem Erfinder der
Porro-Prismen, in Mailand gegründet.

Ing. Angelo Salmoiraghi, ein Schüler von Ignazio Porro über-
nahm wenige Jahre später die Leitung von Filotecnica.

Vorrangig wurden topographische und geodätische Mess-
instrumente entwickelt. 

Ferngläser waren ein geringer Produktionsanteil und sind
daher selten anzutreffen.

Die Kenngröße ist 8x30. 8-fache Vergrößerung mit 30 mm
Objektive. Das Fernglas hat Weitwinkelokulare mit
20 mm Okularlinsen.

Die Seriennummer ist 9988. Es stammt aus der Modellreihe
von 1930 und wurde ca. 1931/32 hergestellt.

Breite = 16 cm, Höhe = 12 cm, Gewicht = 620 g.