WEITWINKEL FERNGLAS
ADMIRAL 8x30
G.M.C. SWITZERLAND

mit Riemen!

Das japanische Weitwinkelfernglas der Handels-
marke Admiral wird von der schweizer Import
Firma G.M.C. Trading AG vertrieben.

Die Firma wurde 1959 gegründet und ist für die
Schweiz Generalvertreter diverser Marken von
optischen Geräten aus Japan.

Die Kenngröße ist 8x30.
8-fache Vergrößerung mit 30 mm Objektive.

Es hat ein großes Sehfeld von 9° - das entspricht
157 m auf 1000 m.

Die Okularlinsen der Weitwinkelokulare haben
einen Durchmesser von 20mm.

Die Seriennummer ist 5010212.

Ab November 1959 wurden  japanischen Optiken
 welche für den Export bestimmt waren von
  staatlichen Prüfinstituten abgenommen.
   Die Gravur JB steht für den Hersteller.
JB55 ist der Hersteller Enshu Kogaku Seiki Co.
Ltd. Tokio.

Die silberne Etikette mit der Aufschrift "Passed JTII"
ist die Bescheinigung des Prüfinstitutes, dass
die Export-Standards für japanische Ferngläser
eingehalten wurden.

Das Fernglas ist 12 cm hoch, 17 cm breit
und wiegt 600 g.

Die Durchsicht mit großem Sehfeld.